Renata Pultineviciene ist 45 Jahre alt und geboren sowie aufgewachsen in Panevezys, Litauen. Von 2010 bis Februar 2019 dirigierte sie die Jugendkapelle. Interimsweise leitet derzeit Uwe Thiem die Jugendkapelle.

Pultineviciene lernte an der Kinder- und Jugend-Musikschule in Panevezys erst Akkordeon und wechselte mit 15 Jahren zur Querflöte. Danach studierte sie an der Musikakademie Litauens in Kaunas Querflöte. Schon dort lernte sie auch das Dirigieren.

Noch während des Studiums begann sie an der Sakralischen Musikschule Kaunas Querflöte und Blockflöte zu unterrichten. Dort hat sie auch nach Abschluss ihres Master-Studiums weiter bis zum Jahr 2000 gearbeitet.
 
Im Jahr 2001 kam sie mit ihrer Familie nach Deutschland, direkt nach Fellbach. Seit 2004 unterrichtet sie Querflöte bei der Stadtkapelle Fellbach. Außerdem unterrichtet sie auch an den Musikschulen Kornwestheim und Besigheim. In Gemmrigheim leitet sie zwei Bläserklassen.