Die Jugendkapelle unter der Leitung von Renata Pultineviciene besteht derzeit aus etwa 15 Jugendlichen und freut sich über jeden neuen Musiker.

Geprobt wird außerhalb der Ferien jeden Dienstag von 18:00 bis 19:00 Uhr. Die jungen Musiker begeistern ihr Publikum mit Filmmusik und aktuellen Chart-Hits. Die Jugendkapelle spielt regelmäßig bei den Konzerten des großen Blasorchesters mit, hat aber auch viele eigene Auftritte ohne die „Großen“.


Zum Beispiel den „Musikalischen Frühling“ 2015. Zusammen mit den Jugendkapellen aus Asperg und Leonberg, der Bläserklasse und Big Band der Auberlen-Realschule Fellbach,  und der „La Banda“ und der Flötengruppe der Musikschulen Fellbach und Asperg saßen mehr als 100 Musiker auf der Bühne. Für den großen Zuschauerandrang in der Musikschule mussten sogar die Wände des großen Saals geöffnet werden.

Aber auch außerhalb der Proben haben alle viel Spaß zusammen. Ob ein gemeinsamer Filme-Abend, Bowling spielen oder ein Wochenende auf der Ebersberger Sägemühle - der Spaß kommt bei der Jugendkapelle nie zu kurz.